4D-Ultraschall

Der 4D-Ultraschall ist eine Methode der Ultraschall-Untersuchung, bei der das Ultraschallgerät ein dreidimensionales Bild des Untersuchungsobjekts in Echtzeit erzeugt.

Er dient in erster Linie der Erkennung einer Entwicklungsstörung, bzw. Fehlbildung des Kindes. 95% der Fehlbildungen bei Kindern können mittels moderner Ultraschall-Technologie heute bereits vor der Geburt erkannt werden.

Die 4D-Ultraschallsonographie hilft durch eine optimale Betreuung in der Schwangerschaft Schäden in Grenzen zu halten, bei bestimmten Problemen ist es sogar noch möglich, während der Schwangerschaft einzugreifen.

Er kann als risikofreie Untersuchungsmethode ohne nennenswerte Belastung für Mutter und Kind durchgeführt werden.

Hier zeigt ein kleiner Film einen 4D-Ultraschall

Klicken, um den Film zu sehen

Frauenarztpraxis Dr. med. Gabor Ronay • Anton-Bruckner-Str. 6 • 91315 Höchstadt • Tel: 0 91 93 - 86 55 • raro91315@t-online.de